Geschichte

Zur Geschichte gehört alles, was früher passiert ist. Das Wort „Geschichte“ ist verwandt mit „geschehen“, wie in „es ist etwas geschehen“. Was da genau zu früheren Zeiten geschehen ist und welche spannenden Abenteuer unsere Vorfahren erlebt haben, erfährst du ab der 6. Klasse.

„Denn wir finden’s einfach ziemlich spannend, die Geschichte über egal ob Deutschland oder andere Länder zu erfahren.“

„Ich finde einfach interessant, wie die Menschen ganz früher gelebt haben und wie sich die Technik von früher zu heute entwickelt hat. Find ich mega interessant!“

„Weil ich es wichtig finde zu wissen, was früher in der Geschichte los war, damit wir die Fehler , die die Menschheit damals gemacht hat nicht nochmals wiederholen.“

Zu Beginn lernt ihr die ersten Hochkulturen kennen: die Ägypter, die Griechen und die Römer. In Klasse 7 steht dann vor allem das Mittelalter, das dunkle Zeitalter der Geschichte, auf dem Programm. Anschließend werfen wir einen Blick auf die Französische Revolution, bevor es in Klasse 8 um die Entwicklung der Industrie geht. In den höheren Klassen 8-10 lernt ihr viel über die Kriege, die es in der Geschichte gab, die Hintergründe und die Folgen der Auseinandersetzungen. Wie ihr seht: eine spannende Zeitreise!

„Früher sind schlimme Sachen passiert, die muss man den Schülern erzählen, dass die nicht wieder passieren können.“